Markenkupferrohr

Bereits seit vielen Jahren vertrauen Installateure auf SANCO-Markenkupferrohre. Sie sind sehr zuverlässig, lassen sich für alle Bereiche der Hausinstallation einsetzen und haben sich in der Praxis mehr als bewährt. Egal ob Trinkwasserleitung (warm und kalt), Heizungsanlagen, Öl-, Gas- und Flüssiggasversorgungen sowie thermische Solaranlagen: Wieland-SANCO-Rohre sind hier immer die richtige Wahl und selbstverständlich durch die entsprechenden Regelwerke abgesichert.

  • Hygienisch einwandfrei

    SANCO-Rohre in Stangen werden in den für Trinkwasser zertifizierten DVGW-Abmessungen von 12 bis 267 mm künftig grundsätzlich mit verschlossenen Rohrenden geliefert.

    SANCO-Rohre in Ringen werden - wie gewohnt - in einer geeigneten Folienverpackung ausgeliefert. Somit können die hygienischen Vorteile des Werkstoffes Kupfer gezielt genutzt werden und Trinkwasserinstallationen lassen sich von Anfang an mit hygienisch einwandfreiem Material erstellen. Das bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für die Ausführung und ideale Bedingungen für eine korrekte Übergabe insbesondere bei hygienesensiblen Objekten, deren Abnahme eine Überprüfung auf Keimfreiheit durchaus beinhalten kann.

  • Alles aus einer Hand

    Rohre für alle Einsatzbereiche und in allen Abmessungen von 6 bis 267 mm sind aus einem Lager erhältlich. Damit lassen sich kleine wie große Objekte in einheitlicher Qualität und mit einem Gewährleistungspartner realisieren.

  • Mit Sicherheit sicher

    SANCO-Rohre werden nach patentierten Verfahren hergestellt und stellen ihre Zuverlässigkeit täglich unter Beweis. Sie bieten alle Vorzüge von Kupferrohren und darüber hinaus ein zusätzliches Plus an Sicherheit. SANCO-Rohre entsprechen den Normen und Regelwerken der Technik und bieten langfristig eine größtmögliche Sicherheit.

    SANCO-Rohre sind kompatibel mit allen handelsüblichen Kupferrohr-Verbindern. SANCO-Rohre bieten dadurch maximale Flexibilität bei der Auswahl der geeigneten Verbindungstechnik. Darüber hinaus bietet die universelle Kompatibilität einen sicheren Schutz vor Verwechslungen, es besteht kein Systemzwang.

    Zur Absicherung der Innungsfachbetriebe ist die Wieland-Werke AG bereits seit vielen Jahren Partner des ZVSHK in Sachen Haftungsübernahmeerklärung.

  • Meisterklasse: SANCO – die Handwerkermarke für Profis

    Nur namhafte Markenhersteller von Sanitär-, Heizungs- und Klimaprodukten sind gegenwärtig Mitglied bei der Handwerkermarke.

    Die SANCO-Hersteller haben sich bereit erklärt, wichtige Anforderungen hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Service zu erfüllen.

    Die Handwerkermarke ist damit nicht nur ein Zeichen für höchste Produktqualität, sondern bietet auch viele serviceorientierte Zusatzleistungen:

    • Verlässliche Produkte
    • Gesicherte Logistik
    • Lange Verfügbarkeit
    • Schnelle Hilfe
    • Geteiltes Know-how
  • Technische Eigenschaften
    • Patentiertes Herstellungsverfahren: Hierdurch sind SANCO-Rohre deutlich besser, als es Normen und Regelwerke vorschreiben
    • Rohrausführung gemäß DIN EN 1057, gütegesichert
    • Aus Reinkupfer Cu-DHP
    • Mit Gütezeichen und DVGW-Zertifizierung:
      DV-7204AU2106 (12 bis 159 mm Außendurchmesser)
      DV-7202AT2141 (219 bis 267 mm Außendurchmesser)
    • Universeller Einsatz bei fein abgestufter Abmessungsreihe
    • Optimale Verfügbarkeit und Kompatibilität zu unterschiedlichsten Fittings
    • Maximale Betriebstemperatur: 250 °C (bei Dauertemperaturen über 120 °C zulässigen Betriebsdruck anpassen, vgl. Kupferrohr-Kompendium „Montage/Verarbeitung”)
    • Brandverhalten: DIN 4102 – A1 (nicht brennbar)
    • Umweltproduktdeklaration nach ISO 14025
    • Abmessungen nach DVGW GW 392 (12 bis 267 mm) mit verschlossenen Rohrenden
    • Für optimale Trinkwasserhygiene
  • Anwendungsbereiche
    • Sanitär
    • Heizung
    • Gas
    • Flüssiggas
    • Heizöl/Bioheizöl B10
    • Solaranlagen
    • Regenwasser
    • betriebliche Druckluft
    • Sprinkleranlagen
    • Löschwasserleitungen
    • Weitere Anwendungen in Rücksprache mit dem Werk