Flexible Kupferrohre

Das cuprotherm CTX-Rohr ist ein gewichtsreduziertes Kupferrohr, welches aufgrund seines besonderen Aufbaus sehr leicht verarbeitet werden kann. Die Verbindungstechnik basiert auf einem offenen System: der Verarbeiter kann zwischen Pressverbindern mehrerer Anbieter auswählen, die von Wieland als geeignet deklariert wurden.

  • Überzeugende Eigenschaften

    Im Vergleich zu klassischen Kupferrohren wiegt das cuprotherm CTX-Rohr fast 50 % weniger und lässt sich daher wesentlich leichter handhaben. Das Rohr kann mit einer Schere getrennt werden. Entgraten und Kalibrieren erfolgen in einem Arbeitsgang.

    Die Verbindungstechnik basiert auf einem Metallrohr in Verbindung mit einem metallenen Verbinder: das Dichtelement wird dadurch zwischen präzise tolerierten Komponenten aus Metall eingebettet und sichert so eine hohe Zuverlässigkeit.

  • Ihr Vorteil

    Das cuprotherm CTX-Rohr überzeugt auch durch seinen attraktiven Preis. Aufgrund des geringeren Kupfer-Anteils ist es günstiger und von der aktuellen Kupferpreisentwicklung unabhängiger.

  • Technische Eigenschaften
    • Flexibles Kupferrohr aus Reinkupfer Cu-DHP
    • Festigkeit: weich R220 nach EN 1057 mit festhaftender Ummantelung aus PE-RT
    • Brandverhalten EN 13501-1, Klasse E
    • Farbe des Mantels: weiß, ähnlich RAL 9010 (reinweiß)
    • Temperatureinsatzbereich: bis 100 °C
    • Umweltproduktdeklaration nach ISO 14025
  • Anwendungsbereiche
    • Heizen
    • Kühlen
    • Sanitär
    • Heizkörperanbindung
    • Regenwassernutzungsanlagen
    • Erdkollektoren (Wasser/Glykol)
    • Betonkernaktivierung