Estrich Klassisch

Fußbodenheizung/-kühlung klassisch mit Nassestrich

Fußbodenheizung/-kühlung klassisch mit Nassestrich Fußbodenheizung/-kühlung klassisch mit Nassestrich
Fußbodenheizung/-kühlung klassisch mit Nassestrich

Besonderheiten:

• Tackersystem, millionenfach bewährt

• bevorzugt im Neubau

• die am häufigsten gebräuchliche Systemvariante

Merkmal: Ausprägung:
Lastverteilungsschicht: Zementestrich CT-C25-F4,
Calciumsulfatestrich CA-C25-F4,
Calciumsulfatfließestrich CAF
Estrichdicke: ca. 60 mm bei Verkehrslast 2 kN/m²
ca. 85 mm bei Verkehrslast 5 kN/m²
Systemdämmung: cuprotherm Faltplatte 30-2 mm
(EPS 040 DES sg)
Minimaler Aufbau: ca. 90 mm auf Zwischengeschossdecke
ohne Bodenbelag
Kupferrohr: cuprotherm CTX-Rohr
14 x 2 mm, 16 x 2 mm oder
cuprotherm.plus-Rohr
12 x 0,7 mm, 14 x 0,8 mm
Wärmeleistung Diagramm Heizen
Diagramm Kühlen