Gussasphalt-System

Fußbodenheizung/-kühlung mit Gussasphalt

Fußbodenheizung/-kühlung mit Gussasphalt

Besonderheiten:

• wenn es schnell gehen muss

• niedrige Aufbauhöhe

• kein Wassereintrag/kein Belegreifheizen

• schnelle Regelfähigkeit

Merkmal: Ausprägung:
Lastverteilungsschicht: Gussasphalt (ICH10) i. d. R. einlagig
Estrichdicke: ca. 40 mm bei Verkehrslast 2 kN/m²
mind. 40 mm bei Verkehrslast 5 kN/m²
Systemdämmung: asphalttauglich, Nutzlast berücksichtigen,
cuprotherm BituPlus 37/35 mm
oder cuprotherm BituBasic 30 mm
Aufbau auf Zwischengeschossdecke: ca. 70–75 mm ohne Oberbodenbelag
Kupferrohr: cuprotherm.blank-Rohr
12 x 0,7 mm und 14 x 0,8 mm
Wärmeleistung: Diagramm Heizen
Diagramm Kühlen